Nach oben

Kommunikationsberatung

für Unternehmen, Behörden und Politik.

Mit langjähriger Erfahrung in Konzeption und Kommunikation und mit einem etablierten Netzwerk von freien Mitarbeitenden in Journalismus, Grafik, Fotografie und digitaler Kommunikation setzt Rieder Kommunikation vielfältige Projekte erfolgreich um.

Kommunikationstraining

für den persönlichen Erfolg in Beruf, Politik und Alltag.
Lingva Eterna
Aktuelle öffentliche Seminare
Bücher und Sprachkarten bestellen
Beatrice Rieder, eidg. dipl. PR-Beraterin, ist seit den 1980-er-Jahren in verschiedenen Branchen im Bereich der Kommunikation tätig, seit 2001 mit eigener Agentur.

2008 begründete sie als Verlegerin das regionale, zweimonatlich erscheinende Magazin LiMa.
2018 verkaufte sie es an die BirsForum GmbH.

herzlich Seit 2016 betreibt Beatrice Rieder, seit 1980 eidg. dipl. Hotelière/Restauratrice, das "herzlich vegetarisches Restaurant & Takeaway" in Liestal.

Rieder Kommunikation
Rathausstrasse 66
CH-4410 Liestal
+41 61 923 05 15
Lingva Eterna
Kommunikationstraining

In der Sprache liegt die Kraft

Beatrice Rieder arbeitet als Kommunikationstrainierin unter anderem mit dem Sprach- und Kommunikationskonzept Lingva Eterna®. Hier steht die Person mit ihrer individuellen Alltagssprache im Zentrum. 

Welche Wirkung übt Ihre Sprache auf Ihr Umfeld und auf Ihre eigene Persönlichkeit aus? Sagen Sie das, was Sie wirklich meinen? Wie präsent, klar und wertschätzend sind Ihre Botschaften? Wie beeinflusst die Sprache alltäglichen  Druck und Belastung? Wie erreichen Sie Ihre Ziele in Führungs- und Erziehungs-Aufgaben? 

Schon kleine gezielte Änderungen in der gewohnten Ausdrucksweise bewirken eine wohltuende Wandlung, die sofort spürbar wird.


Samstag, 5. Mai 2018, 09.00-17.00 Uhr

Die Sprache des Erfolgs

Mit der Art, wie wir gewohnheitsmässig sprechen, gestalten wir unsere Wirklichkeit. Die Sprache zeigt auf, wo unser Denken hingeht. Legen wir den Fokus auf den Erfolg oder hindern wir uns selber daran, Ziele zu erreichen? In diesem Seminar schaffen wir dem Erfolg mehr Raum in unserer Sprache und im Alltag.    

mit Beatrice Rieder
Preis: 180.00

Mehr Infos Zur Anmeldung

Dienstag, 30. Oktober 2018
9.00-12.30 Uhr und 13.45-17.00 Uhr

Klare Sprache

Ziele erreichen und Herausforderungen meistern mit Hilfe einer klaren, achtsamen Sprache

mit Beatrice Rieder
Beim Ausbildungsinstitut Perspectiva, Auberg 9, Basel.
Preis: 390.00

Mehr Infos

Anmeldung unter www.perspectiva.ch


Ihr Link zur neuen Verlegerschaft des LiMa:
www.lima-magazin.ch

BirsForum GmbH, Geschäftsstelle LiMa
Rathausstrasse 66, 4410 Liestal


Thomas Bloch, Verleger
Isabelle Pryce, Chefredaktorin
Monika Neuenschwander, Geschäftsleiterin

Liestal, November 2017

Das LiMa geht in neue Hände über

Liebe Leserschaft, liebe Inserentinnen und Inserenten,
liebe LiMa-Nahestehende

Mit dieser sechzigsten LiMa-Ausgabe lege ich mein Magazin in neue Hände. Ab 2018, dem elften Erscheinungsjahr, wird es der Druckerei-Unternehmer und Verleger Thomas Bloch herausgeben. Der Arlesheimer publiziert bereits das BirsMagazin, das sich ähnlich dem LiMa an ein regionales Publikum richtet.

Für die Zukunft des LiMa ist das ein Glücksfall, denn der neue Eigentümer steht für Kontinuität. Für Thomas Bloch ist klar: ‹Ein Magazin, das so nah bei der Leserschaft ist wie das LiMa, braucht die lokale Verankerung, um weiterhin erfolgreich zu sein.› So wird das LiMa auch unter dem Dach des Verlags ‹BirsForum GmbH› seine Eigenständigkeit und sein Liestaler Redaktions- und Produktionsbüro behalten. Mehr noch: Thomas Bloch setzt auf das bewährte Team, um weiterhin alle zwei Monate das Liestaler Einzugsgebiet mit einem LiMa zu bedienen. Dabei obliegt die Redaktionsleitung neu der langjährigen LiMa-Redaktorin Isabelle Pryce. Ich selber begebe mich unter die freien Mitarbeitenden, werde noch punktuell Beiträge verfassen und mich stärker meinem vegetarischen Restaurant ‹herzlich› widmen.

LiMa Übergabe Der neue Verleger Thomas Bloch und Beatrice Rieder

Beseelt von der gleichen Idee

Ich freue mich darüber, dass ich einen Nachfolger finden konnte, den dieselbe Idee antreibt. Thomas Bloch und ich publizieren unsere Titel aus der gleichen Motivation heraus: Unsere Region bietet eine riesige Vielfalt an Themen und spannenden Persönlichkeiten. Alle wichtigen Dienstleistungen und Produkte sind lokal und regional in bester Qualität vorhanden. Diesen Reichtum will auch er aufzeigen und stärken. Diese Voraussetzung macht es mir leicht, das LiMa in neue Hände zu überreichen.


Aus Medienpartnerschaft wurde Übernahme

Das BirsMagazin, welches Thomas Bloch mit seiner BirsForum GmbH herausgibt, hat sein Verteilgebiet im Birstal, Birsigtal, Leimental und Laufental. Es erscheint fünf Mal pro Jahr mit einer Auflage von 90’000. Das Birs-Magazin und das LiMa prüften zunächst eine Medienpartnerschaft, um den gegenseitigen Inseratekunden eine grössere Verbreitung zu bieten. Daraus ergab sich eine ideale Nachfolgelösung für das LiMa.
Ich danke Ihnen für Ihre positive Begleitung in den vergangenen Jahren und freue mich, wenn Sie weiter dabei bleiben.

Beatrice Rieder

Isabelle Pryce Die neue Redaktionsleiterin Isabelle Pryce

Isabelle Pryce wird ab dem 1. Januar die redaktionelle Leitung des LiMa übernehmen. Sie ist seit fünf Jahren für das Magazin tätig, betreut die Rubrik «aufgefallen», verfasst redaktionelle Beiträge und Publi reportagen. Die Walliserin und Wahl Baselbieterin hat Erfahrung in der Unternehmenskommunikation, als freie Journalistin und in der PR Beratung. Seit 2015 führt sie ihr eigenes Büro für Kommunikation und Medien.

 



Thomas Bloch, was motiviert Sie dazu, das Liestal Magazin zu übernehmen?
Das LiMa ist eine qualitativ hochstehende Publikation mit einer grossen Nähe zur Leserschaft. Es ist eine optimale Ergänzung zum BirsMagazin. Mit dem LiMa und dem BirsMagazin gemeinsam entsteht die Möglichkeit für Inseratekunden, je nach Bedarf ein grösseres Gebiet zu erreichen.

Wohin geht Ihre Reise mit dem LiMa?
Zuerst will ich Schritt für Schritt in Liestal ankommen. Dabei kann ich mich auf ein gut eingespieltes Team verlassen. Das LiMa wird seinen Namen und seine lokale Verankerung behalten. Neben der grossen Lebensqualität unserer Region will ich der Leserschaft auch weiterhin das vielfältige Angebot des örtlichen Gewerbes nahebringen und sie dazu motivieren, es zu nutzen.

Zum LiMa Archiv





Kontakt

Rieder Kommunikation
Rathausstrasse 66
CH-4410 Liestal
T +41 61 923 05 15
F +41 61 923 05 16

 

5 Gehminuten vom Bahnhof Liestal, mitten in der Fussgängerzone:
Rathausstrasse 66, wenige Meter unterhalb des Stadttors, im selben Gebäude wie das vegetarische Restaurant Herzlich

10 Bahnminuten von Basel
1 Stunde von Zürich, Luzern und Bern

Beatrice Rieder

Die Referentin Beatrice Rieder ist eidg. dipl. PR-Beraterin mit eigener Agentur seit 2001. Sie ist ausserdem ausgebildete Lingva Eterna-Dozentin und Kommunikationstrainerin.